Gelenkerhaltung

Das eigene Gelenk ist besser als jedes künstliche Gelenk. Mit allen Mitteln versuchen der Kniespezialist Doz. Dr. Weninger und sein Team das eigene Kniegelenk möglichst lange zu erhalten zu erhalten. Dabei kommen die modernsten etablierten Therapieverfahren zur Anwendung. Sowohl konservative als auch operative Strategien stehen dem Kniespezialisten Doz. Dr. Weninger zu Verfügung.

Besondere Schwerpunkte bilden dabei die Stoßwelle und Wachstumsfaktoren aus patienteneigenem Blutplasma (PRP). Arthroskopische Operationstechniken an Meniskus, Knorpel und Bändern komplettieren die gelenkerhaltenden Therapieoptionen.

Begleitende Physiotherapie ist ebenfalls Bestandteil des gelenkerhaltenden Konzeptes.